Gebändigt – jetzt sehen

Das gelbe Absperrband verdeckt einen Teil ihrer Möpse und ihrer Möse. Füße und Arme sind ans Kreuz gefesselt und die stolze Blondine macht im Moment eher den Eindruck einer gebändigten Wildkatze. Ein rassiges Raubtier mit langen blonden Haaren und herrlichen Rundungen. Lustvoll hängt sie am Andreaskreuz und wartet darauf, gebändigt zu werden. Aber es ist ja nur ein Shooting. Niemand kommt vorbei, reißt ihr das Klebeband runter, um ihr seine Finger tief in die Möse zu stecken. Niemand kommt vorbei, der mit seiner Reitgerte über ihren Körper streichelt, um ihr irgendwann ein wenig den Po zu versohlen. Leider ist es nur ein S….


Klicke hier für mehr Filmmaterial!

Kommentar verfassen

Name: (Required)

E-Mail (Required)

Website:

Kommentar: